>>>>>>> US-Forum für Regel- und Schmalspur 0/0n3/0n30. DATENSCHUTZ: Verarbeitet/gespeichert werden Daten (u. a. IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten). Privates Forum zum Informationsaustausch unter Gleichgesinnten! - ---------------------->>>>>>

AKTUELL: ATLAS TRAINMAN DIESEL LOKOMOTIVE DASH 8-40CW

#1 von Alessio , 07.06.2018 00:42

Hallo -
im Shop von Harald Werk sind die brandneuen 0-2Rail-Modelle "ATLAS TRAINMAN DIESEL LOKOMOTIVE DASH 8-40CW"
eingetroffen. Zu einem m. E. unschlagbar günstigen Preis.

Siehe hier:

http://www.am-spur-null.com/index.php?p=...es.Loko.Seite-4

Wer die Epoche ab 1989 bevorzugt, sollte schnell zugreifen!


Viele Grüße!
Alessio

 
Alessio
Beiträge: 1.716
Registriert am: 02.02.2013

zuletzt bearbeitet 07.06.2018 | Top

RE: AKTUELL: ATLAS TRAINMAN DIESEL LOKOMOTIVE DASH 8-40CW

#2 von autoralf , 08.06.2018 07:54

Guten Morgen Gemeinde,

die Lokomotiven gehen heute von Atlas auf die Reise, ich denke in 10Tagen sind sie da.
Übrigens erstmals mit ESU Sounddecoder.
Und wie Alessio schon schrieb, preislich nicht zu toppen.

Viele Grüße

Ralf

 
autoralf
Beiträge: 77
Registriert am: 04.06.2018


RE: AKTUELL: ATLAS TRAINMAN DIESEL LOKOMOTIVE DASH 8-40CW

#3 von Alessio , 08.06.2018 09:53

Hallo -
ich schaute jetzt preislich in USA nach.

Diese neuen ATLAS-Maschinen werden dort für durchschnittlich 410 USD verkauft.

Wenn man sie einzeln nach Deutschland importieren würde, dann kämen nochmals rd. 50 USD Shipping plus 19 % Einfuhrumsatzsteuer (Zollamt) hinzu. Macht zusammen rd. 550 USD.
Den aktuellen USD:€-Kurs berücksichtigt: Selbst bei sehr günstigem Bezug sind bei Import wenigstens 500 fällig. Import lohnt sich jetzt demnach keinesfalls.

Im Shop bei Harald Werk liegt der aktuelle Preis bei unter 400 €, ein Schnäppchenpreis. Schade, dass es nicht meine Epoche ist, sonst wären sicher zwei als Doppeltraktion schon bestellt .

Zum Vorbild:
Der Eisenbahnfotograf Mike Dannemann (USA) hat mir die Erlaubnis erteilt (= I have the consent to copy), aus seinem Fotoreservoir Vorbildszenen abzubilden - dafür herzlichen Dank!

Die folgende Aufnahme zeigt beeindruckend, welche Flächendimensionen die Eisenbahn in den USA beherrscht. Zudem: Der Begriff "langer Zug" erhält dort eine ganz andere Bedeutung: Die Quarten-Traktion aus Dash 8-40CW (ATSF) *) zieht Hunderte Achsen. Am Ende der "Schlange" sind m. E. noch Schubloks in den Farben der BNSF (?) zu erkennen.



Foto Copyright by Mike Danneman; Züge am Tehachapi Pass, Caliente in Californien/USA am 3.3.1994.

*) Name der Bahngesellschaft: Atchison, Topeka & Santa Fe (ATSF)


Viele Grüße!
Alessio

 
Alessio
Beiträge: 1.716
Registriert am: 02.02.2013

zuletzt bearbeitet 08.06.2018 | Top

   

Herzliches Willkommen!

Forum wird z. Zt. neu aufgebaut! DATENSCHUTZ: Verarbeitet und gespeichert werden personenbezogene Daten wie IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten der Community-Nutzer und Besucher. Anonymisierte IP-Adressen von Web-Zugriffen werden vom Auftragnehmer zum Zwecke der Gefahren-Abwehr durch Spam oder sonstige Angriffe für 48 Stunden vorgehalten und zu diesem Zwecke ausgewertet. Bei der Speicherung von Daten durch die Nutzer wegen der Erstellung von Inhalten oder der Registrierung wird die vollständige IP-Adresse zusammen mit den übermittelten Daten gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz