>>>>>>> US-Forum für Regel- und Schmalspur 0/0n3/0n30. DATENSCHUTZ: Verarbeitet/gespeichert werden Daten (u. a. IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten). Privates Forum zum Informationsaustausch unter Gleichgesinnten! - ---------------------->>>>>>

Nutzungsbedingungen: Was man akzeptieren muss, wenn man sich registriert!

#1 von US-0-ADMIN , 02.02.2013 15:49

NUTZUNGSBEDINGUNGEN: Was man wissen muss, wenn man sich registriert!

Grundlagen der Nutzung ("Nutzungsbedingungen")
1.
Mit Registrierung in diesem privaten (= nicht kommerziellen) Forum wird zwischen dem Mitglied und dem Forenbetreiber (ist gleichzeitig Administrator) ein Vertrag geschlossen. Es handelt sich um einen Nutzungsvertrag.
2.
Dieser Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und ist beidseitig ohne Einhaltung einer Frist jederzeit kündbar.
3.
Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilt das Mitglied dem Forenbetreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, den Beitrag im Rahmen des Forums zu nutzen, z. B. Fotos auch ausschnittweise im Forum abzubilden u. Ä.
3.1.
Texte und Fotos können vom Mitglied nur kurze Zeit nach dem Einstellen geändert werden. Spätere Änderungswünsche sind dem Administrator mitzuteilen, der darüber entscheidet und evtl. Änderungen durchführt. Grundsätzlich ist die Forensoftware zum Einstellen von Fotos zu nutzen. Ausnahmsweise können auch externe Uploads genutzt werden. Unzulässig ist es aber, dass User, die z. B. bei ImageShack Fotos extern geladen und ins Forum eingestellt haben, diese später durch Herausnahme bei ImageShack hier im Forum eigenmächtig tilgen. Es ist vorher stets die Zustimmung des Administrators einzuholen, der darüber entscheidet.
3.2.
Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.
4.
Jedes Mitglied, das einen Beitrag erstellt, erklärt damit, dass dieser keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Vor allem muss die Befugnis vorliegen, die in Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu verwenden. Das Marken- und Urheberrecht ist strikt zu beachten. Siehe dazu auch diese Erläuterungen zu den Copyright-Nutzungsbedingungen (siehe hier: Copyright, Markenrechte, Datenschutz, Haftung und andere rechtliche Grenzen)
5.
Der Forenbetreiber übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder andere im Forum veröffentlichte ergänzende Bestimmungen/Regelungen kann der Forenbetreiber (Administrator) ein Mitglied - in der Regel nach Abmahnung - zeitweise oder dauernd von der Nutzung dieses Forums ausschließen und/oder ein Hausverbot erteilen.
6.
Mitglieder erkennen an, dass der Forenbetreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat, oder von denen er keine Kenntnis hat.
6.1.
Es wird dem Forenbetreiber (Administrator) gestattet, das Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
Andererseits haben Nutzer keinen Anspruch auf Löschungen.
6.2.
Nach dem Schreiben eines Beitrags/Kommentars empfiehlt es sich, diesen nochmals durchzulesen, um vor dem Absenden "Tippis" auszumerzen bzw. auch den Inhalt und die Zeichensetzung nochmals zu überdenken (z. B. auch Abkürzungen oder Fremdworte zu erläutern!). Immer ist zu berücksichtigen, dass auch Neueinsteiger, die mit der Fachsprache nicht vertraut sind, hier im Forum mitlesen.
7.
7.1.
Mitglieder gestatten dem Forenbetreiber (Administrator) zudem, Beiträge abzuändern (evtl. auch sprachlich bzw. von der Zeichensetzung her zu korrigieren), insbesondere dann, wenn sie gegen die Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.
7.1.1.
Zu vermeiden sind (pauschale) "Werturteile", die nicht zu beweisen sind und u. U. Schadenersatzforderungen heraufbeschwören könnten, z. B. "Firma XYZ ist stets überfordert, liefert immer schlecht usw.". Solche Formulierungen müssen aus rechtlichen Gründen unterbleiben bzw. sie werden gelöscht (der Administrator kennzeichnet die gelöschten Passagen ersatzweise durch grüne Punkte).
7.1.2.
Gleiches gilt auch für typische "Forensprüche", die zwar mehr oder weniger spaßig gemeint sein mögen, aber in d i e s e m Forum gegen den ausdrücklich gewünschten kultivierten Sprachstil verstoßen, z. B. "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil" oder die Bezeichnung "Nietenzähler". Solche saloppen Sprüche werden kommentarlos gelöscht, sie sind nicht sachdienlich und können zudem u. U. persönlich verletzend auf den Adressaten wirken.
7.2. Werbung
7.2.1.
Werbung darf jeder für seine Artikel (ob gewerblich vertrieben oder mehr oder weniger in Kleinserie privat vertrieben) dann machen, w e n n dies sich in Grenzen hält u n d gleichzeitig oder parallel dazu etwas Substantielles als spezieller B e i t r a g (z. B. Baubericht/Anlagenvorstellung) zum Lesen und Lernen eingestellt wird. Das Forum als registriertes Mitglied nur als Werbeplattform zu nutzen, muss unterbleiben. Selbstverständlich sind auch kundenfreundliche Händler als Mitglieder willkommen, wenn Sie auch Sachbeiträge liefern.
7.2.2.
Indirekte Werbung für externe Hersteller (z. B. für a l l e Hersteller von Rollmaterial oder 0m-Zubehör) ist in vielen Sachbeiträgen schon durch bloße Erwähnung der Modellmarken enthalten, also ganz natürlich und gar nicht zu umgehen. Es ist in begrenztem Umfang insofern erlaubt und im Interesse des Forums auch sinnvoll, wenn mit Hinweisen auf Produkte und erläuternden Erklärungen dem Informationsbedürfnis der Mitglieder/Leser entgegengekommen wird. Das bedeutet, dass z. B. sehr wohl aus Newslettern - soweit urheberrechtlich zulässig - in Beiträgen unter Quellenanagbe zitiert werden darf. Wenn Teile eines Newsletters z. B. als Scan abgebildet werden, muss immer ein exakter Copyright-Hinweis angebracht werden - das ist stets vorher mit dem Administrator abzustimmen. Das komplette Einstellen von Newslettern oder Anzeigen u. Ä. in einem eigens dazu erstellten Thread ist grundsätzlich unzulässig. Über Ausnahmen entscheidet der Administrator.
7.2.3.
Der Administrator kann durch Löschen oder Verändern nach eigenem Ermessen einwirken, wenn Werbung ein zumutbares/zulässiges Maß übersteigt und z. B. nicht in Verbindung steht mit fachlich dem Forum dienlichen Beiträgen.
7.3.
Um Kenntlichkeit etwaiger Änderungen/Zusätze oder Korrekturen deutlich zu machen, nutzt der Administrator die Farbe "grün". Schrift in dieser grünen Farbe bleibt ausschließlich dem Administrator dieses Forums vorbehalten, da sonst - bei allgemeinem Gebrauch dieser grünen Schriftfarbe - Irritationen auftreten könnten!
8.
8.1.
Gleiches - wie in Ziffer 7.1. erläutert - gilt für missverständliche oder polemische Formulierungen, die geeignet sein können, andere Mitglieder zu brüskieren und den höflichen Ton im Forum negativ beeinflussen könnten. Bei solchen Änderungen wird durchweg k e i n Korrekturvermerk seitens des Administrators angebracht; auch wird der Beitragsverfasser nicht extra darüber informiert. Insbesondere politisch oder religiös missverständliche Formulierungen, die geeignet sein könnten, anstößig oder sonstwie brüskierend zu wirken, sind ebenso zu vermeiden wie sexistische Sprüche; sie werden andernfalls vom Administrator nach dessen Ermessen kommentarlos gelöscht.
8.2.
Die Funktion des Forums, persönliche Nachrichten (sog. PN) zu versenden, darf nicht dazu genutzt werden, andere Mitglieder unhöflich/beleidigend ("Mobbing") anzugehen. PN-Mitteilungen sind vertraulich zu behandeln; ihr Inhalt darf nicht im Forum unter Nennung des Absenders oder Empfängers zitiert werden. Nur in Ausnahmefällen dürfen PN-Inhalte samt Absender-/Empfängerangabe dem Administrator zur Kenntnis gegeben werden, wenn sich ein Mitglied über den Inhalt beschwert (z. B. beim Versuch des sog. Mobbings durch ein anderes Mitglied).
9.
9.1.
Mehrfach-Anmeldungen ("Doppel-Accounts") sind nicht zulässig. Anhand der IP-Nr. kann der Administrator dies u. a. feststellen und wird bei Mehrfach-Anmeldungen alles komplett löschen.
9.2.
Anmeldungen sind zunächst einmal "Anträge auf Registrierung als Mitglied"; sie werden geprüft; ein Anspruch auf Freischaltung besteht nicht.
Die Registrierung kann - auch ohne Angabe von Gründen - abgelehnt werden.
10.
10.1.
Jeder User, der sich anmeldet, wird höflich gebeten, sich innerhalb von 14 Tagen in der entsprechenden Rubrik kurz vorzustellen. Der Administrator behält sich vor, "tote" Accounts (also solche Accounts von Usern, die über längere Zeiträume keine Beiträge erstellen oder nicht eingeloggt waren) irgendwann nach eigenem Ermessen zu löschen.
10.2.
Es versteht sich eigentlich von selbst: Es wird von Mitgliedern dieses US-0-Forums erwartet, dass sie - soweit sie auch in anderen Foren u. Ä. tätig sind, dieses US-0-Forum nicht in irgendeiner Art und Weise negativ darstellen oder gar polemisch gegen dieses Forum agieren. In der Regel erfolgt Ausschluss, wenn ein solches Verhalten festgestellt wird.
10.3.
Auch wird von Mitgliedern verpflichtend erwartet, dass Sachbeiträge zu Themen um "US-Bahnen" zuerst einmal hier in diesem Forum platziert werden, bevor sie evtl. anderweitig auch noch veröffentlicht werden. Der Administrator kann verlangen, dass solche regelwidrig woanders platzierten Beiträge auch umgehend hier im Forum veröffentlicht werden. Entscheidet sich das Mitglied - aus nicht plausiblen Gründen - dagegen, so erfolgt Löschung des Accounts.

ADMINISTRATOR


 
US-0-ADMIN
Beiträge: 186
Registriert am: 02.02.2013

zuletzt bearbeitet 28.04.2013 | Top

   

Umgangsformen: Höflichkeit und Toleranz!

Forum wird z. Zt. neu aufgebaut! Betreiber/ADMINISTRATION Ralf Neumann >> E-Mail: autoralf(ät)gmx.de (das "ät" bitte ersetzen durch "@"; hier nur zur Vermeidung von Automatik-Spam verfremdet!). DATENSCHUTZ: Verarbeitet und gespeichert werden personenbezogene Daten wie IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten der Community-Nutzer und Besucher. Anonymisierte IP-Adressen von Web-Zugriffen werden vom Auftragnehmer zum Zwecke der Gefahren-Abwehr durch Spam oder sonstige Angriffe für 48 Stunden vorgehalten und zu diesem Zwecke ausgewertet. Bei der Speicherung von Daten durch die Nutzer wegen der Erstellung von Inhalten oder der Registrierung wird die vollständige IP-Adresse zusammen mit den übermittelten Daten gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz