>>>>>>> US-Forum für Regel- und Schmalspur 0/0n3/0n30. DATENSCHUTZ: Verarbeitet/gespeichert werden Daten (u. a. IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten). Privates Forum zum Informationsaustausch unter Gleichgesinnten! - ---------------------->>>>>>

Ziele des Forums/Hinweise zur Registrierung

#1 von US-0-ADMIN , 02.02.2013 15:51

Dieses
nichtkommerzielle,
private
Modellbauforum "US-0-Scale"
hat sich zum

Ziel

gesetzt,

a) Vorbilddaten, insbesondere die geschichtlichen und technischen Sachverhalte und Zusammenhänge, sowie Infos zum Rollmaterial der Eisenbahnen in Amerika (USA und Kanada) zu ermitteln und darüber Gedanken auszutauschen;

b) Modellbau-Aktivitäten rund um den Modellbau zum Thema "US" in der Spur 0 (2-Rail) zu bündeln. Das bedeutet, dass hier Modellbau sowie dazugehöriger Dioramenbau sowie Modulbau mit allem Zubehör platziert werden kann. Dazu zählen insbesondere auch Vorbildberichte und -fotos, Bausatzvorstellungen und Bauberichte sowie Tipps und Tricks.

Mit "US"-0-Scale (Nenngröße 0, Maßstab 1: 48, FineScale, Spurweite 32 mm) werden Bahnlinien (Hauptbahnen, Nebenbahnen, Industriebahnen) als Modell dargestellt, die sich auf nordamerikanischem Gebiet (USA und Kanada) befinden.

Wichtig ist zudem, dass hier im Forum alle Sparten des 0-Modellbahngeschehens zum Thema "US" Platz finden, also auch in einer Sonderkategorie alles, was den 3-Rail-Modellbahner interessiert - wenngleich dieses Forum schwerpunktmäßig auf 2-Rail ausgerichtet ist.

Dass zwischen diesen Modellbahnbereichen gewisse Unterschiede bestehen bleiben, ist Fakt - aber hier in diesem Forum ist es erforderlich, dass beide 0-Modellbahnbereiche sich "verstehen" und im besten Fall sinnvoll ergänzen. Insbesondere das Vorbild ist für beide 0-Bereiche gleich.

Hinzuzufügen ist, dass es wünschenswert ist, wenn z. B. handelsübliche Modell-Bausätze, z. B. Gebäude, durchaus mehrfach in Bauberichten unterschiedlicher Mitglieder erscheinen. So kann jeder User aus einer solchen Vielfalt Informationen bekommen. Schließlich ist Modellbau nichts Schematisches, sondern etwas ganz Individuelles (was sich oft an Details und der Lackierung festmacht).

c) Da Modellbauer ziemlich "universell" sind, bietet dieses Forum auch die Möglichkeit, dass Mitglieder nicht nur ihren 0-Modellbau nach dem Vorbild "US" (und Kanada) darstellen, sondern auch andere Maßstäbe/Modelle aus dem Hobbybereich in einer extra dafür geschaffenen gesonderten Rubrik vorstellen können.

Im Übrigen muss nicht jeder, der sich registrieren möchte, bereits 0-Modelle nach US-(bzw. Kanada-)Vorbild besitzen oder ganze Anlagen bauen. Z. B. sind US-Bahn-Fans ohne Modellbau-Ambitionen, die das Vorbild gut kennen, ebenso eine Bereicherung für dieses Fachforum.

Auch andere Modellbegeisterte, die erst einmal "reinschnüffeln" wollen, sind willkommen.

Insofern bietet dieses Forum auch eine Plattform für den Eisenbahn-Gedankenaustausch und Modellbau schlechthin.

Animieren möchte ich auch "Anfänger", sich hier zu registrieren. Jeder hat Fähigkeiten - und in diesem Forum wird niemand, der z. B. seine ersten Modellbauschritte macht, besserwisserisch "belehrt" oder gar mit den leider typischen, oft doch allzu saloppen Forensprüchen belästigt. "Wer Lesen kann, der ist im Vorteil" - und ähnliche Slogans sind hier unerwünscht, weil sie beleidigend wirken können (egal wie sie gemeint sein mögen). Das nur als Beispiel für den Stil dieses Forums. Respekt hat jeder verdient.

Wir lernen jeden Tag dazu und Modellbau soll Spaß machen - durchweg als Ausgleich zum Beruf (der meist stressig genug ist). Das Selbstgeschaffene muss zunächst einmal demjenigen, der es gebaut hat, selbst gefallen. Wenn es anderen auch gefällt - umso besser.

Übrigens:
Dieses Forum soll keine Konkurrenz zu bestehenden Groß-Foren im US-Modellbahnbereich darstellen, sondern ist eine private Ergänzung speziell für 0-Bahner, die 2-Rail bevorzugen und deren Interessen/Fragen in Großforen häufig nur am Rande erörtert werden und letztlich untergehen, da die große Mehrheit der US-Bahner verständlicherweise die kleineren Nenngrößen bevorzugt.

Es gilt die Devise:

US-Bahner dieses Forums sind tolerante, technikbegeisterte Freaks, die das akribische Modellbau-Hobby sowie das spielerische Drum und Dran, das mit dem modelltypischen Nachstellen des Vorbildgeschehens verbunden ist, lieben.

ADMINISTRATOR







HINWEISE zur Registrierung:

Kurz ein paar notwendige Erläuterungen zur Registrierung, da es Rückfragen gab in dem Sinne

" ... das machen andere Foren so nicht usw."

Dazu der höfliche Hinweis:
Das US-0-Forum ist ein privates Forum, also nicht etwa ein allgemein zugängliches staatliches Angebot oder ein Vereinsangebot oder sonstwas, sondern etwas für ausgewählte Mitglieder. Und die Mitglieder wählt der Betreiber aus. Es ist, um es gleich vorwegzunehmen - kein "Quasselforum" - etwa für Frustrierte, die andere Menschen mit Häme oder dummen Sprüchen brüskieren. Sowas geht hier in diesem Forum gar nicht. Das Forum soll auch kein "Massenforum" werden. Lieber nur 20 Mitglieder, die ab und zu Nachrichten und Fotos als Beitrag bringen, als 200 Mitglieder, die teils untereinander "nerven" (wie es leider sehr häufig in den typischen Internetforen der Fall ist).

Nochmals:
Das US-0-Forum hat n i c h t das Ziel, ein "Massenforum" zu werden. Es gilt zudem die Devise: Jeder soll sich gerne mit Freude - und nicht mit Frust - ins Forum einloggen.
Entspannung statt Forenstress!

Der Kreis der 0-US--Bahner ist sowieso arg begrenzt. Üblicherweise sind nur wenige Mitglieder mehr oder weniger ständig aktiv, ein großer Teil der Mitglieder schreibt nur gelegentlich Beiträge. Die Ambition des Forums ist nicht, dass jeden Tag zwanghaft irgendwelche Beiträge geschrieben werden - nur um das Forum zu füllen. Auf Belanglosigkeiten (also "Quasseleien") kann verzichtet werden. Es gibt insofern auch Tage, wo nichts oder nur wenig geschrieben bzw. gezeigt wird.

Es wird niemand gezwungen, sich hier zu registrieren - dies geschieht freiwillig. In zig anderen Eisenbahnforen kann sich jeder Modellbahner registrieren, die stehen jedem offen. Aber auch dort gibt es gewisse Regeln.

Ich bitte also sehr um Verständnis.

a) Hier kann sich jeder kultivierte Mensch, der Fan der US-Bahnen bzw. auch der kanadischen Bahnen ist, registrieren. Er muss aktuell nicht einmal 0-Modelle besitzen. Anzuerkennen sind die Forenregeln/Nutzungsbedingungen.

b) Die Registrierung ist zunächst ein "Antrag" auf Aufnahme. der Betreiber behält sich vor, Rückfragen zu stellen. Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme besteht nicht, denn dies ist ein privates Forum, das vom Administrator laufend moderiert wird.

c) Ohne wahrheitsgemäße Angabe des Echtnamens sowie des Wohnortes (in der Anmeldung) ist eine erfolgreiche Registrierung nicht möglich. Der Echtname wird nicht veröffentlicht, ist nur vom ADMIN einzusehen.
>>>>> Ohne Echtnamensangabe wird die Registrierung gelöscht.


 
US-0-ADMIN
Beiträge: 180
Registriert am: 02.02.2013

zuletzt bearbeitet 03.11.2017 | Top

   


Forum wird z. Zt. neu aufgebaut! DATENSCHUTZ: Verarbeitet und gespeichert werden personenbezogene Daten wie IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten der Community-Nutzer und Besucher. Anonymisierte IP-Adressen von Web-Zugriffen werden vom Auftragnehmer zum Zwecke der Gefahren-Abwehr durch Spam oder sonstige Angriffe für 48 Stunden vorgehalten und zu diesem Zwecke ausgewertet. Bei der Speicherung von Daten durch die Nutzer wegen der Erstellung von Inhalten oder der Registrierung wird die vollständige IP-Adresse zusammen mit den übermittelten Daten gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz