>>>>>>> US-Forum für Regel- und Schmalspur 0/0n3/0n30. DATENSCHUTZ: Verarbeitet/gespeichert werden Daten (u. a. IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten). Privates Forum zum Informationsaustausch unter Gleichgesinnten! - ---------------------->>>>>>

AUSZUG für den Gästebereich: >> Außerhalb US-0: WWII-Diorama in 0 (Ep. 2 - Deutsche Reichsbahn - DRB)

#1 von US-0-ADMIN , 01.03.2019 00:10

AUSZUG für den Gästebereich:
Im US-0-Forum werden auch sonstige Modell-Aktivitäten der Mitglieder vorgestellt.
Auszugsweise hier ein Beitrag über Aktivitäten außerhalb US-0 des Mitglieds Alessio.



Außerhalb US-0: WWII-Diorama in 0 (Ep. 2 - Deutsche Reichsbahn - DRB).


Hallo -
zahlreiche Modellbahner, die primär das US-Thema bevorzugen, beschäftigen sich auch noch mit anderen Nenngrößen bzw. anderen Vorbildthemen.
Wie aus dem Forum bekannt, "beackere" auch ich mehrere Themen außerhalb US-0.

Zur Zeit bin ich dabei, etwas mehr Material für mein seit langer Zeit bereits begonnenes (auch vom Zeitbedarf recht aufwändiges) Reichsbahn-Regelspur-0-Fahrmodul der Ep. 2 (WWII) zusammenzustellen.

Dieses Modellbahn-0-Fahrmodul verbindet sowohl Maritimes (Trockendock U-Boot VII C) als auch einen Flugplatz. Die Bauzeit wird sicher noch wenigstens zwei Jahre erfordern.

Nachfolgend das 1:32-Diorama von Andrea-Miniatures (in Madrid ausgestellt, fotografiert von Kai Wolter; Abbildungserlaubnis liegt vor), das ich teils in 1:43/1:48 nachbaue - als Teil des Fahrdioramas.





Das für diese Szenerie erforderliche 1:48-VIIC-U-Boot der Deutschen Kriegsmarine baue ich voraussichtlich noch in diesem Jahr aus einem ansehnlichen Bausatz von ARKMODELS, den ich mir aus China besorgte.
So sieht es dann hoffentlich fertig gebaut und lackiert aus:





Wie ich es auch für US-0 als ähnliche Nebenszene vorgesehen habe (und schon ansatzweise im Forum vorstellte), wird u. a. in diesem mehrteiligen Fahrmodul auch ein WWII-Luftwaffen-Flugplatz angedeutet - mit Bahnanschluss.

Folgend ein paar Stellproben-Szenen, die ich jetzt aufnahm.

Die gezeigte JU 52 der Deutschen Luftwaffe ist ein 1:48-Metallmodell von Franklin Mint. Die 0-DEA-Kesselwagen lieferte MBW.
Der Opel Blitz stammt von IXO, der Hanomag-Schlepper SS 100 ist ein Schuco-Modell.




Die DEA-Kesselwagen sind von mir epochegerecht verwittert:





Zum Einsatz kommen zwei Loks der Deutschen Reichsbahn:

Eine V-20-Diesellok und eine Dampflok BR 24 (beides sind vorzügliche DCC/Sound-0-Modelle von LENZ), von mir epochegerecht verwittert:









Die BR 24 ist hier vor einem der Hafengebäude (0-Gipsmodell von WALLER) fotografiert.




Für einen Versorgungszug werden LENZ- und BRAWA-Waggons eingesetzt, z. B. dieser epochegerecht verwitterte Kühlwagen:




Zeitgenössischer Reichsbahn-Versorgungszug als GmP (Güterzug mit Personenbeförderung); von mir verwittert:




Einige Figuren für das Fahrdiorama wurden bereits als meine spezielle Auftragsarbeit in Madrid von Andrea-Miniatures angefertigt,
z. B. diese Figuren (hier von mir als Stellprobe zu einem Opel Blitz gruppiert):


Die Figuren sind hier zigmal vergrößert. Sie sind Maßstab 1:48, d. h., max. 40 mm groß!

>>> Das sind Modell-Künstlerarbeiten von ausgesuchten Porträtmalern mit allen Details und per Hand penibel coloriert angefertigt.








Noch zwei Fotos vom Flugplatz:





Die JU 52 in der Abendsonne kurz vor dem Start:


 
US-0-ADMIN
Beiträge: 180
Registriert am: 02.02.2013

zuletzt bearbeitet 01.03.2019 | Top

   

AUSZUG für den Gästebereich: US-Spur-0 auf dem Wasser! Projekt von Peer!
AUSZUG für den Gästebereich! Modellvorstellung Regelspur: ATLAS - 2 R - Covered Hopper "ROCK" - 0-Master-Modelle

Forum wird z. Zt. neu aufgebaut! DATENSCHUTZ: Verarbeitet und gespeichert werden personenbezogene Daten wie IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten der Community-Nutzer und Besucher. Anonymisierte IP-Adressen von Web-Zugriffen werden vom Auftragnehmer zum Zwecke der Gefahren-Abwehr durch Spam oder sonstige Angriffe für 48 Stunden vorgehalten und zu diesem Zwecke ausgewertet. Bei der Speicherung von Daten durch die Nutzer wegen der Erstellung von Inhalten oder der Registrierung wird die vollständige IP-Adresse zusammen mit den übermittelten Daten gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz